ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Ihr Warenkorb ist leer

Pablo de la Riestra - Alte Winkel in Argentinien, Brasilien und Uruguay

Ausstellung Pablo de la Riestra - Alte Winkel in Argentinien, Brasilien und Uruguay

Viejos rincones de Argentina, Brasil y Uruguay

Datum
12.07.2024 bis 16.11.2024
Ort
Galerie ARAUCO
Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg
Internet
http://www.arauco.de
Telefon
0911-2448257
E-Mail
info@arauco.de
Eintritt
frei

Impressionen

 

Alte Winkel in Argentinien, Brasilien und Uruguay

Viejos rincones de Argentina, Brasil y Uruguay

Linolschnitte von Pablo de la Riestra

 

Linolschnitte, die zum Teil handkoloriert wurden, hat Pablo de la Riestra anhand seiner in situ erstellten Zeichnungen in Nürnberg auf Linol übertragen, geschnitten und gedruckt. Sie sind in den Jahren 2011, 2022 und 2024 in den jeweiligen Orten von Argentinien und Uruguay entstanden. 

Diese Zeichnungen dokumentieren reizvolle Objekte der Kolonialzeit dieser südamerikanischen Ländern.

de la Riestra hat Bildende Künste in Argentinien studiert und später an der Universität Marburg als Kunsthistoriker promoviert. Er arbeitete kontinuirlich als Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg von 1995 bis 2008. Seine zahlreichen architekturhistorischen Publikationen sind überwiegend in Deutschland erschienen. Als Grafiker und Zeichner sind ebenfalls verschiedene Bücher von ihm publiziert mit nicht zuletzt Nürnberg als Schwerpunkt. Das Stadtmuseum Fembohaus widmete 2011 de la Riestra eine Einzelausstelung. Ebenso das Nationalmuseum de Arte Decorativo in Buenos Aires.

 

Künstler

« Veranstaltungsübersicht