ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Ihr Warenkorb ist leer

Eröffnung der Ausstellung: Vidal Bedoya

Vernissage Eröffnung der Ausstellung: Vidal Bedoya

Delirios, Mitos y Realidades

Datum
08.07.2023 - 16:00
Ort
Galerie ARAUCO
Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg
Eintritt
frei - Vernissage am Freitag den 8. Juli 2023 um 16.00 Uhr!!!!

Impressionen

30 Jahre ARAUCO - Vidal Bedoya

Am 17. Juli 1993 eröffneten Alejandro Franco und Annette Bausewein die Ausstellung "Amerikanischer Achter" des Chilenen Sergio Vesely in der Galerie ARAUCO. 30 Jahre sind seitdem vergangen, 30 Jahre, in denen über 100 Künstler aus zwanzig Ländern in über 110 Ausstellungen ihre Werke bei ARAUCO präsentierten.

Außerdem fanden in diesen 30 Jahren viele weitere Veranstaltungen statt. Dazu zählen Konzerte von herausragenden Musikern, Lesungen renommierter Schriftsteller wie z. B. von Antonio Skármeta aus Chile. Raul Zurita aus Chile, Dirk Kruse und Harald Kaiser aus Deutschland oder auch Verköstigungen neuer und erlesener Spitzenweine aus Lateinamerika und insbesondere aus Chile, Argentinien. Uruguay, Brasilien und Peru.

Abgerundet wird das Angebot durch die Kollektionen von preisgekrönten Goldschmieden: wertvoller Goldschmuck, Schmuck-Design und ausgefallene Materialkombinationen wie Edelstahl mit Halbedelsteinen oder Glas mit feinen Metallen. Jede der Kollektionen birgt eine eigenwillige, kreative Botschaft.

 

 

 

30 Jahre ARAUCO - Vidal Bedoya

Exposición del artista peruano
Vidal Bedoya
DELIRIOS, MITOS y REALIDADES
Galeria Arauco, Nuremberg, Alemania, Julio 2023

En la mente de Vidal Bedoya, nuestro artista con casi cuatro decadas, de constante atrapar imágenes que tienen que ver con lo sensorial  pero influenciado por  reminiscensias culturales devenidas de haber nacido y vivído en un país como el Perú de una cultura milenária potentisima,  su camino en el arte matizado, como el arte mismo, con sus luces y sombras,  imprime en esta serie de lienzos, papeles y cartulinas, mitos heredados, vistos y estudiados, vivencias personales de sus multiples viajes ademas de la gestualidad libre y creativa que nos deja frente a una amalgama de conceptos, elementos, figuras e imágenes, que si bien pretendíó, es su momento separar hoy se hacen un todo, convirtiendose en un simbolismo paticular, propio con un estilo destacable y reconocible, esta serie de obras se muestran bajo el título "DELIRIOS, MITOS Y REALIDADES" y  llegan desde el Perú a la ciudad de Nuremberg Alemania a presentarse en los espacios de la galería Arauco

 

Künstler

« Veranstaltungsübersicht