ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Geschäft bleibt vom 3. Januar bis zum 5. Januar 2022 geschlossen

¡NO!

Kino ¡NO!

Das Ende des Pinochet-Regimes als schwarzbunte Komödie erzählt von Pablo Larraín. * Cine en español *

Datum
06.01.2022 bis 02.02.2022
Ort
Filmhaus in KunstKulturQuartier
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Veranstalter
Filmhaus
Internet
http://www.filmhaus.nuernberg.de
Telefon
0911-231 7340
E-Mail
filmhaus@stadt.nuernberg.de

 

 

 

NO!

online ab 6.1.2022

Do / 6.01.2022 / 23:59


Um das Online-Filmangebot vom Filmhaus Nürnberg in kino3 nutzen zu können, benötigen Sie eine gültige Freundschaftskarte. Diese kostet regulär 25€ und 13€ ermäßigt für Schüler:innen, Student:innen und Inhaber:innen eines Nürnberg-Passes und Schwerbehindertenausweises. Sie ist ab Kaufdatum ein Jahr gültig und verlängert sich nicht automatisch. Mit der Karte bekommen Sie dann einen kostenlosen Zugang für das kino3 und können zudem alle Kinovorstellungen vor Ort im Filmhaus vergünstigt besuchen (ausgenommen Vorstellungen von Partnerfestivals und vom Kommkino e. V.). Wenn Sie auch Filmhaus-Freundin oder Freund werden möchten, senden Sie uns eine einfache Bestellung an filmhaus@stadt.nuernberg.de (bitte Ihre Kontaktdaten wie Name und Anschrift angeben) oder bestellen die Freundschaftskarte direkt in kino3 (zahlbar per Paypal): https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/channels

Zum Film:

Das Ende des Pinochet-Regimes als schwarzbunte Komödie erzählt von Pablo Larraín.

Chile, 1988. Diktator Pinochet lässt eine Volksabstimmung über die Fortführung seiner Präsidentschaft durchführen. Alle Prognosen sagen den Sieg Pinochets voraus, der Staat und Medien mit eiserner Hand kontrolliert. In dieser fast aussichtslosen Situation engagieren die Führer der Opposition den brillanten jungen Werbefachmann René Saavedra, obwohl der bisher mehr mit Erfrischungsgetränken als mit Politik zu tun hatte. Unter der ständigen Überwachung des Regimes, mit äußerst knappen Ressourcen und einigem Gegenwind aus den eigenen Reihen entwerfen René und sein Team aus dem Zauberkasten der Werbewelt eine knallig-bunte ¡NO!-Kampagne. Erst nach und nach wird René bewusst, mit wem er sich angelegt hat.

¡NO! beruht auf einer wahren Geschichte und gewann 2012 in der Sektion Quinzaine des Réalisateurs in Cannes den Art Cinema Award.


Land: Chile/USA
Jahr: 2012
Regie: Pablo Larraín
Darsteller:innen: Gael García Bernal, Alfredo Castro, Antonia Zegers u. a.
Länge: 118 Min.
Sprache: Spanisch
Sprachfassung: Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK: ab 6

Filmhaus im KunstKulturQuartier - kino3
Königstr. 93
90402 Nürnberg
https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/home

Eintritt frei
Einen kostenlosen Zugang zu kino3 können alle Inhaber:innen einer aktiven Filmhaus-Freundschaftskarte erhalten. Mehr Informationen finden Sie unter https://filmhaus.nuernberg.cinemalovers.de/de/channels

Weitere Termine:

Do / 6.01.2022 / 23:59 Fr / 7.01.2022 / 23:59 Sa / 8.01.2022 / 23:59 So / 9.01.2022 / 23:59

Mo / 10.01.2022 / 23:59 Di / 11.01.2022 / 23:59 Mi / 12.01.2022 / 23:59 Do / 13.01.2022 / 23:59 Fr / 14.01.2022 / 23:59 Sa / 15.01.2022 / 23:59 So / 16.01.2022 / 23:59 Mo / 17.01.2022 / 23:59 Di / 18.01.2022 / 23:59 Mi / 19.01.2022 / 23:59 Do / 20.01.2022 / 23:59 Fr / 21.01.2022 / 23:59 Sa / 22.01.2022 / 23:59 So / 23.01.2022 / 23:59 Mo / 24.01.2022 / 23:59 Di / 25.01.2022 / 23:59 Mi / 26.01.2022 / 23:59 Do / 27.01.2022 / 23:59 Fr / 28.01.2022 / 23:59 Sa / 29.01.2022 / 23:59 So / 30.01.2022 / 23:59 Mo / 31.01.2022 / 23:59 Di / 1.02.2022 / 23:59 Mi / 2.02.2022 / 23:59

 

 

« Veranstaltungsübersicht