ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Gabriel Grossi Trio

Konzert Gabriel Grossi Trio

Brasilianisch leicht und Explosiv zugleich

Datum
03.05.2019 - 20:00
Ort
Katharinensaal der Stadtbibliothek
Am Katharinenkloster
90403 Nürnberg
Internet
http://chorinho.de
Telefon
09112870980
E-Mail
contact@chorinho.de
Eintritt
25 Euro
Vorverkauf
hier bei uns in der Galerie ARAUCO!

 

Gabriel Grossi Trio

Brasilianisch leicht und Explosiv zugleich

Der Kulturverein Chorinho präsentiert mit GABRIEL GROSSI einen der weltbesten Mundharmonikaspieler im Trio mit Daniel Marques (7-saitige Gitarre) und Amoy Ribas (Percussion). 

„Gabriel Grossi spielt mit großer Leichtigkeit und Explosivität zugleich." Das Urteil des beeindruckten Toots Thielemans, zu Lebzeiten Vorreiter der Mundharmonika im Jazz, teilen viele Musiker. Der Brasilianer GABRIEL GROSSI gilt als einer der weltbesten Mundharmonika-Spieler und zählt seit über einem Jahrzehnt zu den Größen der brasilianischen Musikszene, dokumentiert durch zahlreiche Auszeichnungen und mehrere Grammy-Nominierungen. Er spielt sein Instrument mit großer Persönlichkeit, sein Markenzeichen ist eine schier unglaubliche Virtuosität samt viel Gefühl, auch wenn die Töne in Höchstgeschwindigkeit durch den Konzertsaal jagen.

Grossi kommt ursprünglich aus Brasilia und lebt heute in Rio de Janeiro. Er war Schüler des legendären, ebenfalls brasilianischen Mundharmonika-Meisters Mauricio Eichhorn. Als Mitglied des Hamilton de Holanda Quintets spielte er bereits auf allen großen Jazzfestivals und Bühnen rund um die Welt. Der produktive Künstler beherrscht viele Musikstile, hat bereits neun Alben veröffentlicht und zeigt seine Meisterschaft in vielen Soloprojekten, aber auch im kongenialen Zusammenspiel mit Musiklegenden wie Hermeto Pascoal, Chic Buarque, Djavan, João Donato, Dominiguinhos und Milton Nascimento. 

Nach Nürnberg kommt GABRIEL GROSSI mit brasilianischer Begleitung: DANIEL MARQUES spielt die siebensaitige Gitarre, AMOY RIBAS ist Meister für Percussion. DANIEL MARQUES trat in verschiedenster Besetzung in mehr als 200 Städten weltweit auf und war Professor an der Musikhochschule in Rio de Janeiro, bevor er seine Solokarriere startete. AMOY RIBAS wird dieseits und jenseits des Atlantiks für seine rhythmische Unterstützung geschätzt, von Musikgrößen wie Hermeto Pascoal oder Guinga ebenso wie von Rolf Kühn oder der WDR-Bigband. Das außergewöhnliche Trio und der Kulturverein Chorinho als Veranstalter lassen am Konzertabend traditionelle brasilianische Musik live erleben – mitreißend, virtuos und mit unvergleichlicher Spielfreude.

 

Gabriel Grossi ( Harmonica )

Daniel Marques ( Violão de 7 cordas ) 

Amoy Ribas ( Percussão )

« Veranstaltungsübersicht