ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Das Phänomen Evita

Literatur Das Phänomen Evita

El fenómeno Evita

Datum
16.03.2019 - 20:00

Entfällt

Ort
südpunkt
Pillenreuther Str. 147
90459 Nürnberg
Internet
http://www.ceclam.de
Telefon
09114398526
E-Mail
info@ceclam.de
Eintritt
10.- €

Das Phänomen „Evita“

Von der illegitimen Tochter eines Großgrundbesitzers in der argentinischen Pampa, über das triste Dasein einer mittel-mäßigen Radiomoderatorin und Schauspielerin in Neben-rollen in Buenos Aires, zur Primera Dama Argentiniens und zum unsterblichen Idol der Massen!

Mit Hilfe von Textzitaten, Bild- und Videomaterial geben wir Einblick in das Leben der Eva Perón (7.Mai 1919 – 26.Juli 1952), der zweiten Frau des argentinischen Präsidenten Juan Perón, und in ihren erstaunlichen Werdegang.

Die musikalische Untermalung entführt uns in das Argentinien der 40iger/50iger Jahre.

Lesung:

Lucía di Costanzo (spanisch), Dr. Ursula Pascual (deutsch)

Musik: Agnieszka Wegner (Violine), Ursula Bondyr (Klavier)

 

El fenómeno "Evita" 

Desde ser la ilegítima hija de un terrateniente en las pampas argentinas, su triste existencia como presentadora de radio y actriz mediocre, hasta Primera Dama de Argentina e ídolo de masas.

Con la ayuda de citas de texto, imágenes y video, damos una idea de la vida de Eva Perón (7 de mayo de 1919- 26 de julio de 1952). Fué segunda esposa del presidente argentino Juan Perón.

El acompañamiento musical nos llevará a la Argentina de los años 40 y 50 del siglo pasado.

 

Lectura:

Lucía di Costanzo (español), Ursula Pascual (alemán);

Música: Agnieszka Wegner (violín), Ursula Bondyr (piano).

 

« Veranstaltungsübersicht