ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

La mirada expandida - Weitblick

Ausstellung La mirada expandida - Weitblick

Acht Künstler aus Barcelona: - Xavi Bartumeus - Vanessa Batista - Daniel Berdala - Antonia Cortijos - Ernesto Fontecilla - José Luis Pardina - Toni Riera - Ramón de Jesús Rodríguez - Kurator: Ramón de Jesús Rodríguez

Datum
22.03.2013 bis 11.05.2013
Ort
Galerie ARAUCO
Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg
Internet
http://www.arauco.de
Telefon
0911-2448257
E-Mail
info@arauco.de
Eintritt
frei - Vernissage am Freitag den 22. März um 18.00 Uhr

Impressionen

 

 

La mirada expandida - Weitblick

LA MIRADA EXPANDIDA ["Weitblick"] hat sich 2010 gegründet. Eine heterogene Gruppe, zu der sich Künstler aus so unterschiedlichen Bereichen wie Malerei, Fotografie, Kunsttheorie oder Film zusammengeschlossen haben um eine gemeinsame tragfähige Basis für ihre kreativen Ansprüche schaffen. Sie vertreten unter anderem die Forderung nach dem plastischen Kunstwerk und nach Begreifbarkeit über das Konzeptionelle hinaus.

Wir, die Mitglieder der LME sind uns gemeinsam an einem Punkt begegnet: Bei der Suche nach einem Element, das durch die Zeichen der Zeit verschüttet gewesen zu sein schien. Dieses Element, war einerseits unter den Deckmantel von Begriffen wie „Trend“ oder „Modernität“ andererseits von dem Diskurs über eine vorgetäuschte Intellektualität versteckt. Bei den Bestrebungen schien es gelungen zu sein zwischen den Künstlern und den Betrachtern der Kunstobjekte eine Distanzierung herzustellen. Das Gefühl ist es auf das wir uns beziehen möchten.

Unser gemeinsames Anliegen im Moment der Findung des Konzepts von LME scheint einerseits einfach andererseits auch sehr gewagt zu sein. Wir wünschen uns, dass  es uns gelingt dem Betrachter wieder eine Art genuines Gefühl vermitteln zu können. Möge ihm  eine direkte, eine primäre Begegnung mit der Kunst möglich werden, die ohne den intellektuellen Filter seines Verständnisses auskommen kann. Es soll dem Betrachter  möglich werden, das abstrakte und reine Verstehen in der Gemütsbewegung erleben und die Gefühle zu verspüren, zu denen er als menschliche Wesen fähig ist und mit denen er auch zu experimentieren bereit ist. Möge es der Kunst wieder gelingen dem Geist zu nähren, ihm echte Nahrung zu sein die den Menschen befriedigen kann.

 

En 2010, en Barcelona se formó LA MIRADA EXPANDIDA. Un heterogéneo grupo entre artistas de procedencias diversas: desde la pintura, la fotografía, la teoría del arte o el cine, con la intención de conformar un vínculo sólido que sirviera de soporte a sus ámbitos creativos.  La reivindicación de la obra plástica, de lo tangible más allá de lo conceptual son algunos de sus argumentos.

Los integrantes de LME nos hemos reconocido en un lugar común, impulsados por la búsqueda de un elemento que el signo de los tiempos ha soterrado bajo capas de "tendencias", "modernidad" y el discurso de una pretendida intelectualidad que ha propiciado el distanciamiento entre los artistas (sea cual fuere su disciplina) y el público: nos referimos a la emoción.

Nuestro deseo común al crear este movimiento es tan sencillo como atrevido: conseguir que el observador sienta de nuevo. Ser capaces de alcanzar esa entrada directa, sin filtros intelectuales, que el arte posee, el entendimiento abstracto y puro de las emociones, de los sentimientos que el ser humano es capaz de percibir, de experimentar. Que el arte pueda volver a nutrir el espíritu, que sea su alimento, que lo sacie.

Einladung als PDF: Weitblick - La mirada expandida

 

Künstler

Presseartikel

« Veranstaltungsübersicht