ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Retrospektive
 - Retrospectiva

Ausstellung Retrospektive - Retrospectiva

Zehn Jahre ARAUCO

Datum
19.07.2003 bis 06.09.2003
Ort
Galerie ARAUCO
Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Seit zehn Jahren schon lässt sich Chiles Schönheit und Vielfalt auch in Franken erreichen – über die Galerie ARAUCO in Nürnberg. Am 17. Juli 1993 eröffneten Alejandro Franco und Annette Bausewein die erste Ausstellung in der Galerie ARAUCO. Zehn Jahre sind seitdem vergangen. Zehn Jahre, in denen 31 Künstler aus neun Ländern ihre Werke bei ARAUCO ausstellten. Kunst begleitet von hervorragenden Gitarristen und Sängern, gefolgt von Lesungen zu den literarischen Stimmen Lateinamerikas, dazu Schmuck und Wein produzieren an diesem Ort immer Verknüpfungen der sinnlichen Erfahrungen.

Die Galeristen präsentieren die Kunst und Kultur eines ganzen Kontinents auf einem Forum für international gewürdigte Künstlerpersönlichkeiten aus Lateinamerika zusammen mit deutschen Künstlern, deren Arbeit einen Bezug zu Lateinamerika hat. Das Herzstück der Edelmetall-Arbeiten ist Annette Bauseweins Lapislazuli-Kollektion, umgeben von Schmuckrepliken nach altkolumbianischen Vorlagen. Als Kontrast innovative Entwürfe von zahlreichen preisgekrönten und renommierten Goldschmieden: wertvoller Goldschmuck, Schmuck-Design und ausgefallene Materialkombinationen wie Edelstahl mit Halbedelsteinen oder Glas mit feinen Metallen. Jede der Kollektionen birgt eine eigenwillige, kreative Botschaft. Einmal besticht die Schlichtheit der technischen Gestalt im Gegensatz zu floralen Designs, deren Zauber in der ungewöhnlichen Emaillierung liegt.

Vom Reichtum an Sonne, Wasser und vulkanischem Boden zeugt das gut abgestimmte Sortiment von Weinen der Anbaugebiete Chiles, die sich von der Wüstenregion bei Copiapó im Norden bis zum Bio-Bio-Fluss, 500 km südlich von Santiago, erstrecken. Feine Weine und Destillate verschiedener anderer Provenienzen runden die Gaumenfreuden ab.

Monika Puckmann

 

Hier ist mein Grußwort zu Araucos 10. Geburtstag :-)

Kosmos der Sinne – 3 m breit
Arauco hat Geburtstag.
Arauco wird 10 Jahre alt.
Arauco stammt aus Chile, hat manchmal Heimweh, hier in Nürnberg. Wenn er merkt, dass er in der Fremde ist.
Doch in seinen zehn Lebensjahren hat er erfahren dürfen, dass er geliebt wird. Ganz besonders zärtlich von seinem chilenischen Vater Alejandro und seiner deutschen Mutter Annette.
Er hat mittlerweile vier Geschwister, und unzählige Freunde: In Nürnberg, in Deutschland, in ganz Lateinamerika und mittlerweile auch anderswo.
Je mehr Freunde Arauco hat, desto glücklicher ist er.
Araucos Charaktereigenschaften machen es ihm leicht, neue Freunde zu gewinnen: Er läd sie ein auf ein Glas Wein, ein Tässchen Expresso, ein liebes Gespräch, er zeigt ihnen Filme, Bilder und herrlichen Schmuck – und schon hat er sie in seinen Bann gezogen!
Wer ihm einmal nicht widerstehen konnte, verfällt ihm auf lange Zeit.
Ich selbst kenne ihn noch aus der Zeit, als er 1993 in der Weißgerbergasse gerade Laufen lernte. Damals schon hatte er alles für seine Freunde und Gäste parat, was den Kenner für sinnliche Genüsse aufs Höchste erfreut: Wein, Kunst, Schmuck, und vor allem Großzügigkeit und Offenheit.
Als er dann größer wurde, zog er 1996 mit seiner Arauco-Familie und seinen Freunden an den Trödelmarkt, wo er von Jahr zu Jahr größer wurde. Auch heuer ist er wieder gewachsen.
Arauco ist so wunderbar, dass sich dem Unwissenden seine ganze Größe und sein ganzer Sinnenkosmos, den er auf hier auf nur 3 Metern breite offeriert, erst auf den zweiten Blick erschließt.
Wir, seine Freunde, kennen ihn besser, und wir freuen uns heute, an seinem zehnten Geburtstag, auf ihn anzustoßen und ihm gutes Gedeihen zu wünschen. Damit wir weiterhin jedes Jahr mit ihm Geburtstag feiern dürfen – ein Leben lang!

(verfasst von Dagmar Dietz-Hertrich, anläßlich des 10. Geburtstages von Arauco 2003)

 

Künstler

Presseartikel

« Veranstaltungsübersicht