ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Pisano

Rio de los Pájaros, Tannat

Progreso, 2013

Art.-Nr. 109-57782

€ 11.80
Ab 6 Fl. € 11.60
(Preis/l € 15.73)

(inkl. MwSt. D) zzgl. Versandkosten

Rio de los Pájaros, Tannat

Die Familienkellerei Pisano befindet sich in der Region Progreso, zirka 26 km nördlich der Hauptstadt Montevideo in Uruguay. Nur 30 ha Land des 70 ha großen Besitzes der Familie sind derzeit mit Reben bepflanzt. Die Landschaft ist leicht hügelig mit kalkhaltigen Tonböden und es herrscht ein gemäßigtes Klima, das stark von den Einflüssen des Atlantiks geprägt wird.
Seit mehr als 300 Jahren widmet sich die Familie Pisano dem Weinbau. Bereits in ihrer ursprünglichen Heimat Italien produzierte man handgekelterte Weine von höchster Qualität. Francesco Pisano kam 1870 als Emigrant nach Uruguay. 1914 folgte ihm sein Sohn Don Cesare Secundino Pisano und sie begannen, die ersten Weingärten in der Region Progreso anzulegen. Mit den Kenntnissen, die er von seinem Vater erlernt hatte und seinen Erfahrungen aus seiner alten Heimat Liguria kelterte Cesare 1942 seinen ersten Wein.
Heute leiten die drei Brüder Daniel, Eduardo und Gustavo Pisano die Geschicke der Traditionskellerei - und noch immer arbeitet die ganze Familie mit! Noch heute lebt jeder der drei Pisano-Brüder mit seiner Familie sowie ihr Vater inmitten der Weinberge des Gutes. Durch grenzenlose Begeisterung und mit der Liebe zum Wein hat sich das Pisano-Team über Jahre im eigenen Land und auf dem internationalen Weinmarkt große Anerkennung und einen guten Namen geschaffen. Die Familienkellerei Pisano genießt den Ruf der angesehensten Kellerei Uruguays. Die aromareichen, langlebigen und charakterstarken Weine werden weltweit in mehr als 37 Länder exportiert.
Pisano - The Wines Of The Atlantic

Vinifikation
Seit die Tannat-Traube 1870 mit baskischen Einwanderern nach Uruguay gelangte, hat sie sich zum internationalen Botschafter Uruguays entwickelt. Die per Hand gelesenen Trauben werden in der Kellerei vorsichtig von Stielen und Blättern getrennt. Anschließend werden sie eingemaischt und es erfolgt eine 4-6tägige Kaltmazeration (10-12°C) zur Auslösung der fruchtigen Aromen und intensiven Farbpigmente aus der Traubenhaut. In kleinen Edelstahltanks erfolgt anschließend die Fermentation bei einer kontrollierten Temperatur von 24-28°C. Hierbei wird der sich bildende Tresterhut regelmäßig per Hand nach unten gedrückt und gleichzeitig der gärende Most von oben über die Traubenschalen gepumpt. Nach der Gärung bleibt der junge Wein für weitere 3-4 Tage zusammen mit den Traubenschalen, um die Tannine abzurunden und eine intensive Weinfarbe zu gewinnen. Nach dem sanften Abpressen wird der Wein in gebrauchte französische Holzfässer gefüllt und durchläuft hier die Milchsäuregärung. Bis zur Abfüllung erfolgt eine Fassreife von zirka 6 Monaten.

Winemaker‘s Notes

Mit einer verlockenden fast schwarzen intensiven lila Farbe präsentiert sich dieser konzentrierte Rotwein im Glas. In der Nase zeigt er eine komplexe Kombination delikater Aromen von roten Beeren und Waldpilzen. Am Gaumen zeigt sich der Wein von großartiger Dichte, mit beständigen, aber gut eingebetteten Tanninen und mit intensiven Aromen von Waldbeeren, reifen Cranberries, Pflaumen und Brombeeren. Ein Hauch von Holz ist kombiniert mit den fleischigen, rauchigen Charaktereigenschaften Die würzigen Vanillenoten aus der Barriquelagerung begleiten den exzellent strukturierten Rotwein bis hin zu seinem lang anhaltenden Abgang.

Empfehlung

Ein charakterstarker Wein, der am besten zu kräftigen Speisen wie würzigen Braten, Grillfleisch oder aber Schokolade und Zigarren passt.Grillfleisch oder aber Schokolade und Zigarren passt

Weindaten

Rebsorte(n): 100% Tannat

Anbaugebiet(e): Progreso (Costal Region), Uruguay

Erntedatum: März

Barrique: 6 Monate in französischen Eichenholzfässern

Totalsäure: 3,66 g/l

Restzucker: 1,72 g/l

Alkohol: 13,00 % vol.

 

 

 

« zurück zur Liste