ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Olivenöl

*Zeitun* extra virgen, 0,25 l

Olivenöl, 250 ml, Alto Cachapoal

Art.-Nr. ZNM1026

€ 8.20

(Preis/l € 32.80)

(inkl. MwSt. D) zzgl. Versandkosten

Flüssiges Gold
Legendär wie nur wenige, begleitete der Olivenbaum seit Alters her die Geschichte der Menschheit. Präsent in Bibel und Koran symbolisierten seine Blätter die Freundschaft. Das wertvolle Öl seiner Früchte nutzte man bereits in der Antike bei Massagen und in der Kosmetik. Die Wurzeln des Oliven-baumes finden sich in Klein-Asien, inzwischen pflanzt man ihn auf allen Kontinenten. Olivenöl als Bestandteil mediterraner Kost verfeinert und bereichert unsere Speisen.
Etymologisch gesehen stammt das spanische Wort „aceite“ (Öl) aus dem Arabischen, „al-zeitun“ (Olive). Olivenöl ist im ursprünglichen Sinne ein Fruchtsaft. Gleichzeitig aber ist es das einzige Pflanzenfett, das gleich so genossen werden kann, wie es aus der Frucht gewonnen wird.

Olivenöl – Gesundheit, die schmeckt
Die Qualitätsbezeichnung „extra virgen“ ist nur für die reinste und nahrhafteste Version eines hochwertigen Olivenöles gestattet. Gesunde Ernährung, der mediterranen Küche stets zugesprochen, beruht auf der hohen Konzentration an Vitamin A, D und E. Es ist typisch für Olivenöl, dass es, genau wie guter Wein, die Charakteristik des Anbaugebietes, das Terroir, im Geschmack widerspiegelt.
Zeitun Olivenöl extra virgen stammt aus Alto Cachapoal (Rengo,Chile). Dies liegt ca. 100 km südlich der Hauptstadt Santiago de Chile. Vor der imposanten Kulisse der schneebedeckten Anden erstrecken sich sonnenverwöhnte Täler mit fruchtbaren Böden. Es ist nicht zufällig, dass der Olivenhain für Zeitun Olivenöl extra virgen „El Encanto“ (Die Anmut) heißt. El Encanto umarmt einen Besucher sogleich mit seiner Wärme und Geborgenheit, verwöhnt dessen fünf Sinne.

Olivenbäume lieben Chile
Dort, wo die Ausläufer der Anden beginnen, in Rengo, erstreckt sich der Olivenhain „El Encanto“. Das Team von Pino Azul kultivierte dort bis ins Jahr 2000 auf 450 ha ausschließlich Weintrauben. Dann jedoch startete das Projekt „Zeitun“. Inzwischen ist El Encanto zu einem Garten von 20 ha gewachsen, der sich an die Hänge der Anden schmiegt. Die Bewässerung erfolgt durch ein perfektes System, das die Flüssigkeit tröpfchenweise vergibt. Ein Geschenk der Natur: Das Wasser für die knorrigen Bäume stammt aus einer Heilquelle. Sie speist sich aus dem an wertvollen Mineralien reichen Schmelzwasser der Anden. Der Boden besteht aus Felsen, Steinen und Ton - dies bedeutet zwar geringen Ertrag, aber höchste Qualität.

Gesunder Genuss
Zeitun Olivenöl extra virgen ist eine Cuvée, komponiert aus den vier klassischen europäischen Olivensorten. Die bringen hier zum Teil deutlich bessere Qualitäten hervor als in ihrer Heimat. Arbequina/Spanien bildet eine kleine Olive aus mit konzentrierter Frucht. Picual/Spanien ist die wohl weltweit verbreitetste Olivensorte, sie verleiht die geschmacklich begehrte pikante Note.
Frantoio wurzelt in der Toskana und überzeugt durch außergewöhnliche Fruchtfülle.
Leccino, ebenfalls aus Italien, zeichnet sich aus durch eine feine Bitternote am Gaumen, schmeckt frisch, grün und grasig.
Die meisterhafte Verschmelzung all dieser Eigenschaften wandelt sich zu Zeitun Olivenöl extra virgen, diesem wundervollen Olivenöl mit überragender Genuss-Qualität.
Das Beste eines Olivenhaines, gefüllt in eine Flasche.

 

« zurück zur Liste