ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Wem gehört welche Tasse? Das wollten wir in unserem Rätsel zum Auftakt der Serie «Tolle Tassen» wissen. Und zahlreiche Leser haben sich die Mühe gemacht, sechs Nürnbergerinnen und Nürnbergern das richtige Trinkgefäß zuzuordnen. ...
Wem gehört welche Tasse? Das wollten wir in unserem Rätsel zum Auftakt der Serie «Tolle Tassen» wissen. Und zahlreiche Leser haben sich die Mühe gemacht, sechs Nürnbergerinnen und Nürnbergern das richtige Trinkgefäß zuzuordnen. ...

Das Souvenir aus Paris oder die Unzerstörbare

Auflösung unseres Rätsels über Nürnberger und ihre Lieblingstassen - 27.03.2009

NÜRNBERG - Wem gehört welche Tasse? Das wollten wir in unserem Rätsel zum Auftakt der Serie «Tolle Tassen» wissen. Und zahlreiche Leser haben sich die Mühe gemacht, sechs Nürnbergerinnen und Nürnbergern das richtige Trinkgefäß zuzuordnen.

Ziemlich leicht hatte es Staatstheater-Intendant Peter Theiler den Teilnehmern gemacht. Schließlich verriet er in seinem kleinen Text, dass seine Tasse aus dem berühmten Pariser Café de Flore stammt - und dessen Schriftzug war auch auf dem weißen Porzellan zu erkennen.

Die Espresso-Tasse des bekennenden Espresso-Fans Alejandro Franco von der Galerie Arauco war ebenfalls nicht allzu schwer zuzuordnen. Ein bisschen Rateglück war wohl im Fall von Fitzgerald Kusz und seiner Apfeltasse oder dem geblümten Pott von Lilo Kraus gefragt. Stefanie Dunker wiederum beschrieb die Schlichtheit ihrer unzerstörbaren Tasse, was zu ihrem schmucklosen weißen Gefäß führen konnte. Und wer weiß, was eine echte «Hutschenreuther» ausmacht, der kam schnell auf die Lieblingstasse des Kabarettisten Matthias Egersdörfer.

Unter den Einsendern mit mindestens drei richtigen Lösungen erhalten Doris Heinrich, Elisabeth Wirth und Helmut Rötzer je ein Kaffeebuch mit dem Titel «Kaffeeschule» aus dem Ars Vivendi Verlag. Sie wurden als erste gezogen. Zwölf weitere Rätselfreunde erhalten je eine Tasse im Nürnberger-Nachrichten-Design.

Die NN-Tassen sind übrigens zum Preis von fünf Euro auch im NN- Ticket-Corner in der Mauthalle erhältlich.

Artikel NN

bin
Nürnberger Nachrichten
27.03.2009

« zurück zu allen Presseartikeln