ARAUCO ‧ Schmuck ‧ Kunst ‧ Wein

Kontakt & Öffnungszeiten

ARAUCO

Trödelmarkt 13
90403 Nürnberg

Telefon
+49 (0)911 244 82 57

Öffnungszeiten

Mo - Mi:
11 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr
Do - Fr:
11 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
Sa:
11 - 16 Uhr

Anmelden / Registrieren

Anmelden

Kennwort vergessen?

Neukunde?

Hier können Sie sich registrieren

Neues Benutzerkonto anlegen

Ihr Warenkorb ist leer

Dieter

Künstler Dieter Roos

droos (Dieter Roos) wurde 1942 Plochingen geboren und wuchs in Ebersbach auf. Nach einer Lehre als Maschinenbauer reiste er 5 Jahre lang zu Fuß durch Nord- und Westafrika, sammelte afrikanische Lieder und lernte die Künste der Bewohner Westafrikas kennen und lieben. Von den Ausdrucksformen dieser Völker und den tropischen Farben beeindruckt, begann er zu malen. 1965 fand in Ouagadougou seine erste Ausstellung statt.
1968 reiste nach Rio de Janeiro, um die Kunst der Andenvölker und Urwaldindianer zu erleben. Er unternahm ausgedehnte Reisen durch Südamerika und im Amazonasbecken. Nach nochmaligem 4-jährigen Aufenthalt in Westafrika ließ er sich 1978 in Brasilien nieder, wo er heute auf seiner kleinen Farm in Minas Gerais lebt.


warum ich so male und nicht so:

die senk-rechte und die waag-rechte linie

"die waag-rechte linie ist die linie des seins, die das welt-all unserer wahr-nehmungen (= für-wahr-nehmen!) durch-zieht.
die senk-rechte linie steht für das auf-lehnen, das auf-bäumen, das auf-be-gehren, das in-frage-stellen dessen, was ist: sie steht für das leben, das be-wegen, den wandel.

ohne senk-rechte wäre die waag-rechte linie nicht wahr-nehm-bar, wäre also nicht.
ohne waag-rechte wäre die senk-rechte linie nicht wahr-nehmbar, wäre also nicht.

unser be-wusst-sein teilt unsere wahr-nehmungen wie das faden-kreuz eines ziel-fern-rohrs ein in senk-recht und waag-recht. nur senk-recht und waag-recht sind 'richt-ig'.
senk - recht, waag - recht : recht!
senk-recht, waag-recht : richtig ( für- ) wahr - genommen.
nur senk-recht und waag-recht sind 'richt-ig'.

es gibt nur 2 rechte, es gibt nur 2 richtig-keiten, es gibt nur 2 wahr-heiten in unseren be-wussten wahr-nehmungen:
die waag-RECHTE, das sein, die un-endlichkeit, die ewigkeit, die zeit-losigkeit (stabil),
und die senk-RECHTE, das werden und vergehen, das leben, das streben nach sein, die zeit (labil).

die waag-rechte "ist" nur, weil die senk-rechte nach ihr sucht.
die senk-rechte "ist" nur, weil die waag-rechte auf sie wartet.

sein
ist werden
da nur werden
ist

die senk-rechte linie steht für das sein im werden,
die waag-rechte linie liegt für des werden im sein.

auf-recht steht das leben
müde liegt der tod:
der sich immer neu gebärende tod
aus dem das leben ent-springt
das leben
das da-steht
und aus-schau hält
nach dem sich immer neu gebärenden
tod"

droos

http://www.wosiwasiwusi.de/

ARAUCO Ausstellungen

Presseartikel

« Künstler der Galerie